10
1

18.06.2019

Love Connection Himbeer & Rhabarber


 

Himbeer und Rhabarber sind nicht nur in unserer Handseife Raspberry&Rhubarb eine ziemlich gute Kombination. Auch geschmacklich passen die beiden Obstsorten (bei denen es sich bei einer offiziell natürlich um Gemüse handelt) ganz hervorragend zusammen und sind ein unschlagbares Duo! Ob als Marmelade oder im Kuchen.

Himbeeren enthalten unheimlich viel Vitamin C, Kalium und Fruchtsäuren und stärken die Abwehrkräfte und die Wundheilung. Auch Rhabarber ist eine richtige Vitaminbombe. Er enthält ebenfalls Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen und die Vitamine C und B1.

Um dir die Kombination noch mehr zu versüßen, haben wir hier zwei leckere Rezepte zum Ausprobieren und Schwelgen zusammengefasst:

 

Veganer Himbeer-Rhabarber-Kuchen

Für eine Springform mit 26 cm Durchmesser benötigst Du:

·       250 g Bio-Mehl

·       1 TL Backpulver

·       1 Päckchen Vanillezucker

·       1 Banane

·       130 g Margarine

·       500 g Rhabarber

·       250 g Himbeeren

·       4 EL Zitronensaft

·       4 EL Mandelblättchen

·       170 g Zucker

·       1 Prise Salz

Heize den Ofen auf 180 °C bei Umluft vor. Nimm eine große Schüssel zur Hand und siebe das Mehl und das Backpulver hinein. 70g Zucker, Vanillezucker, Salz, Banane und die Margarine (geschmolzen) hinzugeben. Die Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig mit den Händen formen.

Anschließend die Springform mit Margarine einfetten, den Teig auslegen und am Rand hochziehen. Rhabarber waschen, in 1-2 cm große Stücke schneiden und in eine Schale geben. Die Himbeeren, 100g Zucker und Zitronensaft zum Rhabarber hinzugeben und vermischen. Die Obstmischung auf den Teig in die Kuchenform geben und gleichmäßig verteilen.

Auf der Obstmischung die Mandelblätter verteilen. Anschließend den Kuchen auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben und für 40 Minuten backen. Über Nacht im Kühlschrank lagern, um ihn fest zu machen und damit er gut durchziehen kann.

 

Himbeer-Rhabarber-Konfitüre

Das Tolle an selbstgemachter Marmelade ist, dass du entscheidest, was und wieviel hinein kommt. Außerdem schmeckt sie meist besser als alle gekauften Produkte und ist auch ein tolles Geschenk oder eine kleine Aufmerksamkeit.

Für 4 Gläser Konfitüre benötigst Du:

·       450g Rhabarber

·       400g Himbeeren

·       80g Himbeersirup

·       500g Gelierzucker

·       1TL Vanilleextrakt

·       Halbe Zitrone, bzw. deren Schalenabrieb

Die Einmachgläser gründlich auskochen und sterilisieren. Die Himbeeren in einem Topf unter Rühren kurz aufkochen lassen, sodass sie zerfallen. Anschließend die heiße Masse durch ein Sieb streichen und den Saft in einem Gefäß darunter auffangen.

Die nun passierten Himbeeren mit allen verbliebenen Zutaten für die Konfitüre in einem Topf aufkochen. Ungefähr 3 Minuten sprudelnd kochen lassen und dabei weiter rühren. Nach Belieben pürieren.

Die fertige Konfitüre zügig in die vorbereiteten Gläser füllen und verschließen.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

 

KOMMENTARE 0

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Produkte aus diesem Artikel

UNSERE EMPFEHLUNG

Handseife Rhubarb & Raspberry
(15)
Handseife Rhubarb & Raspberry
3,89 €
250 ML (1,56 € * / 100 ML)
Handseifen Set Rhubarb & Raspberry
(9)
Handseifen Set Rhubarb & Raspberry
9,73 €
750 ML (1,30 € * / 100 ML)

JEAN & LEN MAGAZIN

WEITERE BEITRÄGE ZU DIESEM THEMA