Willkommen im neuen Jean&Len Webshop!

Magazin

Adventskalendertürchen Nummer 20


Unser Tipp zum schnellen Geschenkeverpacken: Alles in einen kleinen Leinenbeutel stecken, rote Schleife und Tannenzweig drum - fertig! Was da genau reinpasst wäre unser Parfum Garden of Zen. Und genau das könnt ihr heute gewinnen. Erzählt uns in den Kommentaren von euren Geschenkeverpackaktionen und landet automatisch im Lostop.

Die Gewinnerin oder der Gewinner des heutigen Türchens wird von uns per E-Mail benachrichtigt.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Ich habe dieses Jahr Gutscheine in braunen Brottüten eingepackt und mit einer Tortenspitze zugeklebt. Sieht super aus :)

  • Was für mich besonders wichtig ist, das Geschenk unter dem Weihnachtsbaum zu lassen, genau wie in meiner Kindheit. Früh aufstehen, Geschenke unter dem Baum finden... Ein Traum :)

  • Ich verpacke gerne mit selbst gestempeltem Backpapier :)

  • Ich verpacke meist in Packpapier und schmücke dann mit Eucalyptus, Tannenzweig oder Ilex.

  • Ich packe jeden Abend beim Fernsehshauen ein paar Päckchen ein.

  • Meine kreativste Geschenkeverpackaktion war vor vielen Jahren, als ich das Geschenk für eine Freundin mit einem Bravo-Poster verpackt habe!

  • Eine schöne bunte Tüte ist immer am einfachsten :)

  • Ich finde es ganz stylisch, wenn man Geschenke in Packpapier oder Zeitungspapier verpackt und mit Reisig dekoriert.

  • Ich sammle das Jahr über Schuhkartons,beklebe sie mit Weihnachtlichen Geschenkpapier und packe darin einige Geschenke.

  • Geschenkverpsckaktionen .... auspacken tu ich ja gern und ich liebe es wenn Papier und Band zueinander passen. Am liebsten hab ich die Geschenke wenn noch ein kleiner Anhänger an der Verpackung hängt.....aber selber machen

  • Eure Düfte sind doch schon wunderschön verpackt!

  • Gute Idee! Nehme ich im nächsten Jahr! Dieses Jahr habe ich 4 Stunden zum Einpacken gebraucht

  • Packpapier und Washitape

  • Ich verwende gerne Packpapier und Stempel mit einer selbst geschnitzten Kartoffel, verschiedene Formen drauf :) Dieses Jahr hab ich auch meine eigenen Briefumschläge aus ökologisch nachhaltigem Papier gebastelt.

  • Ich packe meine Geschenke immer in Zeitungspapier ein =D

  • Ich nehme immer Zeitungspapier weil ich es total dämlich finde, extra Papier zu kaufen, dass hinterher sowieso nur im Müll landet :)

  • Ich liebe schöne Geschenkboxen im Vintage Design

  • Bei der Frage habe ich mich an meine Teenie-Zeit erinnert gefühlt. Damals wollte ich unbedingt gegen den Weihnachtskonsum ankämpfen und dabei meine Eltern so richtig schön provozieren. Alle Weihnachtsgeschenke wurden von mir in Zeitungspapier eingepackt, ich habe auch meinen Eltern verboten Geschenkpapier zu kaufen. Es ist ja schön, etwas für die Unwelt zu tun, aber als ich dann auch noch den Christbaumschmuck abhängt habe und stattdessen Tampons an den Weihnachtsbaum gehängt habe (neue natürlich, aber in Tinte getaucht), habe ich meine Eltern ganz schön herausgefordert.
    Sollte ich hier gewinnen, überreiche ich das Geschenk meinen Eltern als Entschuldigung für damals :)
    Ich wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit

  • Für Erwachsene nehme ich gern Packpapier (bei Frauen plus Tortenspitze), die Kinder bekommen meist schönes vom Schweden, ich versuche es aber immer besonders zu machen.
    Danke für die Chance!

  • Wie jedes Jahr: ich gehe tief in mich, atme 10x tief ein und aus, zähle rückwärts von 100 auf Null und dann lege ich mir Schere, Tesaband, Papier, Geschenkeaufkleber und einen goldenen Stift bereit. Ich hole meine "Geschenkeversteck-Kiste" und stelle fest, dass es doch wieder ganz schön viel Zeugs geworden ist, was ich nun einpacken darf. Ich grummel was von "Oh Gott" und seufze tief, nehme das erste Geschenk und fange an. Wundere mich, wie man etwas Dreieckiges einpackt, ohne zuviel vorab vom Inhalt zu verraten. Beim vierten Stück reißt mir leider neben das Papier, ich fang von vorn an unter Augenrollen und einem dezenten Fluch. Spätestens, wenn das fünfte Geschenkpapier gerissen ist, ich mit dem Pullover am Klebeband hänge, mir mit dem Stift die Finger bemalt habe und dann doch nicht mehr weiß, welches der Geschenke nun für Tante Claudia war, dann ist es Zeit für eine kleine Aktion à la Fußaufstampfen, Fluchtiraden, wildes Umherwerfen des Geschenkpapiers und Weihnachten die Pest wünschen...nur um mich dann zu beruhigen, runterzufahren und nach einem kleinen Likörchen geht es weiter...wie jedes Jahr eben...frohes Fest! LOL :D :)

  • Ich nutze gerne Packpapier und dekoriere dann mit schönem Band und so :-)

  • Am liebsten verpacke ich quadratische oder rechteckige Päckchen – das geht so schön einfach! Dieses Jahr waren leider viele unförmige Geschenke dabei, so dass ich viel länger für alles gebraucht habe… Ich suche jedes Jahr verschiedene Geschenkpapiere und Schleifenbänder aus, damit alles hübsch aussieht. Für die Kinder gibt es extra Motivpapier und kleine Geschenkanhänger :)

  • Ich verpacke gerne jedes kleine Teil einzeln und stecke alle kleinen Geschenke in eine schön verzierte Box oder Tüte :)
    PS: ich liebe den Duft Garden of Zen :)

  • Ich verpacke total gern mit schlichtem Packpapier u.verziere dann mit Tannenzweigen u.Kugeln.

  • Ich hab einfach ganz verschiedenes geschenkpapier und viele Geschenkbänder. So wird es eine schöne bunte Mischung

  • Dieses Jahr habe ich die Geschenke mit Geschenkpapier eingepackt und mit Schleifen und Aufklebern verziert.

  • Da wir nur den Kindern(alles Mädels) was schenken, muss es bunt verpackt sein. Ich liebe es wenn sie es dann aufreisen und sich freuen.

  • Ich verpacke die Geschenke in schönen Jutebeuteln , die weiter zum Einkaufen genutzt werden können.

  • Ich habe dieses Jahr mit goldenem Papier verpackt und die Schleifen selbst gebastelt :)

  • Ich mag gerne kleine PapierTüten mit einem schönen Band verschließen und noch etwas Kleines drauf kleben oder malen.

  • Ich liebe kleine Geschenktütchen und hefte mit einer Mini-Klammer eine kleine handgeschriebene Karte dran.

  • Einfaches braunes Packpapier, dass man bestempeln und individuell beschriften kann. Und natürlich viele bunte Bänder! :-)

  • Ich bin leider nicht so kreativ, was Geschenkverpackungen betrifft.
    Ich kaufe Geschenkpapier und Schleifenband im Laden und packe die Geschenke damit ein.

  • Ich nehme Packpapier und verziere es meistens mit Bast und Zweige :)

  • Ich verwende auch gern einfach Mal das Papier vom letzten Jahr nochmal.

  • Ich verpacke die Geschenke oft mit Packpapier. Binde eine hübsche Schleife um und stecke einen Tannenzweig dazwischen

  • Für die großen Pakete habe ich mir bei Amazon einfach diese großen gold/silbernen Rettungsfolien im 10 er Pack gekauft (die gibt es auch einzeln im Baumarkt)
    Das sieht richtig toll aus.. Dicke Schleife drum und man hat keinen zusammenschnibbel Stress.

  • Ganz odinäres Zeitungspapier aufgehübscht mit ein wenig Tanbengrün

  • Ich habevile Schleifen benutzt....

  • Ich benutze ganz klassisch Geschenkpapier. Dafür gibt es immer besondere Schleifen

  • Ich verpacke kleine Geschenke am liebsten in Kartons. Schön mit Schleifchen und Stickern.

  • Wenn es schnell gehen muss und trotzdem toll aussehen soll, nehme ich schlichtes Zeitungspapier, bunte Bänder und sprenkel dann noch Nagellack in allen kunterbunten Farben drüber. Zum Schluss noch ein Klecks Nagellack in rot und da meinen Herzstempel reingedrückt (wie ein Siegel quasi) und fertig ist das perfekte Geschenk :)

  • Über das Jahr hin weg Verpackungen sammeln die man sonst weg scheissen würde und dann diese schön dekorieren und schwups das Geschenk hinein

  • Über das Jahr hin weg Verpackungen sammeln die man sonst weg scheissen würde und dann diese schön dekorieren und schwups das Geschenk hinein

  • Ein schönes Geschenk braucht keine Verpackung - der Umwelt zu Liebe

  • Ach naja Geschenkpapier drum und das war es auch schon bei mir. Ich bin eine komplette Niete was das dekorative angeht :D

  • Ich zelebriere das Geschenke verpacken tatsächlich jedes Jahr richtig und meine Familie freut sich immer schon auf neue kreative Verpackungen. Im letzten Jahr habe ich Blätter mit Goldspray angesprüht und die Verpackung an sich mit Schleife & Co. in dunkelblau gehalten - war ein Hingucker :) dieses Jahr geht es in den Farbton rot mit künstlichen Weihnachtssternen & Co. ... wieder so ein schönes Gewinnspiel, da heißt es Daumen drücken :) Liebe Grüße, Yvonne

  • Ich verpacke gerne mit schönen Kleinigkeiten am Geschenk, zum Beispiel kleinen Weihnachtsbaumkugeln, schönen Namensschilder und Schleifen ❤️

  • In Geschirrtücher eingewickelt kommen Geschenke auch immer gut an.

  • In Geschirrtücher eingewickelt kommen Geschenke auch immer gut an.

  • Zeitungspapier, gesammelte Geschenkbändchen, Namen der zu Beschenkenden aus "Zeitungsbuchstaben" aufkleben. Ganz unspektakulär :-)

  • ich hab dieses Jahr mit diesen Süß-Halsketten/Armbändern mit den Zuckerperlen aufgepeppt

  • Am schönsten ist es, wenn die Geschenke als Bonbons eingepackt sind. So sehen meine auch jedes Jahr aus☺️

  • ich verpacke gerne in Packpapier und bastele selbst noch schleifen etc darauf

  • Da ich nicht wirklich der Fan von Geschenkpapier bin, werden bei mir entweder Geschenktüten oder hübsche Tüten von Einkäufen etc. wiederverwendet oder einfach nur ´ne Schleife drum.;)

  • Ich kann überhaupt nicht verpacken. Alles wird krumm und schief.Im nächsten Jahr nehme ich einfach nur Zeitungspapier und umwickle alles mit einer Hanfschnur und scheee wird es sein.

  • Ich kann überhaupt nicht verpacken. Alles wird krumm und schief.Im nächsten Jahr nehme ich einfach nur Zeitungspapier und umwickle alles mit einer Hanfschnur und scheee wird es sein.

  • Da es für die Grössen Marmeladen Liköre uns gewürze gibt. (Alles selbat gemacht) . Werden die gläser und flachen weihnachtlich mit tanne uns nüssen dekoriert. Für die Kinder gibt es jedes Teil in Papier verpackt und mit einen lieben spruch verziert. Wie.... Als Jesus geboren wurde erstrahlte ein heller Stern. Sterne sind wichtig in unserem Leben. DU BIST EINER DIESER STERNE....

    Frohe Weihnachten.

    Vergesst nicht der wahren Grund warum es Weihnachten gibt.

Passende Artikel
GARDEN OF ZEN EAU DE PARFUM (EDP)
50 ML (59,98 € * / 100 ML)
GARDEN OF ZEN EAU DE PARFUM (EDP)
29,99 €
JASMIN DIVA EAU DE PARFUM (EDP)
50 ML (59,98 € * / 100 ML)
JASMIN DIVA EAU DE PARFUM (EDP)
29,99 €
BRITANNIA CLUB EAU DE TOILETTE (EDT)
50 ML (49,98 € * / 100 ML)
BRITANNIA CLUB EAU DE TOILETTE (EDT)
24,99 €
HIGHLANDS EAU DE TOILETTE (EDT)
50 ML (49,98 € * / 100 ML)
HIGHLANDS EAU DE TOILETTE (EDT)
24,99 €
NIGHT OF THE PROMS EAU DE PARFUM (EDP)
50 ML (59,98 € * / 100 ML)
NIGHT OF THE PROMS EAU DE PARFUM (EDP)
29,99 €
LILLY OF THE VALLEY EAU DE PARFUM (EDP)
50 ML (59,98 € * / 100 ML)
LILLY OF THE VALLEY EAU DE PARFUM (EDP)
29,99 €
URBAN SOUL EAU DE PARFUM (EDP)
50 ML (59,98 € * / 100 ML)
URBAN SOUL EAU DE PARFUM (EDP)
29,99 €
SOHO LOUNGE EAU DE TOILETTE (EDT)
50 ML (49,98 € * / 100 ML)
SOHO LOUNGE EAU DE TOILETTE (EDT)
24,99 €