Der Jean&Len Adventskalender in unserem Magazin - Jetzt mitmachen und gewinnen!

Magazin

Adventskalendertürchen Nummer 5


Damit wir die Kleinsten unter uns nicht vergessen, wollen wir heute noch mal auf die WirSuperhelden –Stiftung aufmerksam machen. Für jede verkaufte Flasche „Duschgel&Shampoo Superhelden“ haben wir 30 Cent gespendet und helfen so Begegnungen zwischen Heimkindern und ihren Eltern zu schaffen. Engagiert ihr euch auch für etwas? Schaut euch das Projekt doch einmal an – vielleicht wollt ihr es ja auch nach unserer Aktion noch unterstützen.
Erzählt uns in den Kommentaren von weiteren sozialen Projekten und inspiriert euch gegenseitig. Ganz nebenbei habt so die Chance auf eines von drei Duschgel&Shampoo Superhelden.

Die Gewinnerin oder der Gewinner wird von uns per E-Mail benachrichtigt. Für alle die nicht gewonnen haben, haben wir ein ganz besonderes Schmankerl vorbereitet: mit dem Code "WEIHNACHTEN17" bekommt ihr ab heute bis zum 2. Advent 10% Rabatt in unserem Onlineshop!

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Die Freunde der DKMS sind zwar nicht mehr so unbekannt, dennoch bin ich stolz, dass auch ich schon einmal Knochenmark spenden durfte und es so möglich gemacht habe, jemandem die Chance zu geben, sein Leben zu verlängern. Jeder Cent, den ich mit meiner nebenberuflichen Dozententätigkeit verdiene, geht dort hin. Viele wissen nicht, dass man so helfen kann und das sogar weltweit. Jede Typisierung kostet die DKMS 40€ und die Stiftung freut sich immer über Spenden. Ich unterstütze hier gerne, denn hier werden wirklich unmittelbar Leben gerettet.

  • Ich finde es superschön, Tierheimen Futter oder andere schöne Dinge zu spenden. Das ist so wichtig und sie sind unfassbar dankbar dafür. Sie brauchen unbedingt jede Hilfe, die sie bekommen können.

  • Wir unterstützen regelmäßig den Kinderschutzbund unserer Stadt.Ob Geldspenden oder Spielzeug,sie sind immer sehr Dankbar über Hilfe.Ich Folge auch einigen Blogs und habe auch dort schon Aktionen unterstützt.Wir schauen wirklich jedes Jahr wo wir Helfen können.Uns geht es sehr gut,aber vielen eben nicht und da finde ich es Wichtig das man Hilft.

  • Wir hatten einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt für den guten Zweck. Sowas kommt super an und die Leute spenden wirklich viel.

  • Ich engagiere mich privat für Flüchtlingskinder aus unserer Nachbarschaft (Hausaufgabenhilfe, Kleiderspenden etc.).

  • Ich bin dafür, soziale und kleinere Projekte vor allem in der direkten Nachbarschaft zu unterstützen. So spende ich z. B. fast jedes Jahr ans örtliche Tierheim oder auch für die Aktion "Bürger für Berber", die sich für obdachlose Menschen in unserer Stadt und Umgebung stark macht. Und sehr gerne unterstütze ich durch den Verkauf eigener Sachen oder auch den Kauf von Dingen anderer Menschen den "Kleinen Lebenshof Anam Cara" - die beiden Mädels dort stecken alle Kraft und ihr ganzes Herzblut in die Versorgung und Aufnahme von Tieren, die sonst keiner möchte oder die sie vor der Schlachtung retten etc. Ich finde das toll und unterstützenswert, auch wenn es in meiner alten Heimat liegt und ich dort noch nie persönlich war. Aber genau solche Projekte unterstütze ich sehr gerne, ob nun finanziell oder mit Sachspenden.

  • Ich spende alte Kleidung von mir zum Beispiel der caritas oder dem rotem Kreuz und meine Mama arbeitet ehrenamtlich in einer suppenküche noch ..

  • Wir haben gerade mit einem veganen Bakesale fast 400€ für einen Lebenshof gesammelt. Es kann so einfach sein, etwas gutes zu tun. Ich würde jedem raten, sowas auch einfach mal auf die Beine zu stellen!

  • Hallo! Ich spende auch gern Jedes Jahr und Spreche dies dann immer mit meiner Frau ab,wir suchen uns dann Gemeinsam etwas.Viele Sportclubs rufen auch zu Hilfsaktionen auf.Wie z.B der Handballverein unserer Stadt,der SCM.Er sammelt für verschieden Projekte und das Geld wird am Ende der Saison dann zu Gleichen Teilen an alle Projekte aufgeteilt.Das ist toll

  • Ich unterstütze regelmäßig Equiwent - Schmiede ohne Grenzen. Markus Raabe ist mehrmals im Jahr in den äußersten Gebieten Rumäniens (Ost-Rumänien) unterwegs, um den Arbeitspferden (meist der einzige Besitz und die einzige Möglichkeit, den Lebensunterhalt zu bestreiten) und deren Besitzern und Familien zu helfen.
    Rumänien gehört zur EU, jedoch ist dieser ganze Landstrich das absolute Armenhaus Europas. Wenn man sich einmal damit beschäftigt, kann man kaum glauben, dass das noch Europa ist und nicht irgendein Slum in einem entfernten anderen Land. Es macht sprachlos.

  • Ich arbeite selbst beim Kinderschutzbund, ich kann nur sagen das wir immer glücklich über Spenden sind,gerade jetzt wo wir die Weihnachtswunschbaum Aktion haben. Aber auch so über das Jahr.

  • Ich habe einen Hund,er ist mir ein Treuer Begleiter seit fast 7Jahren.Darum spende ich gern Geld für das Tierheim unserer Stadt.

  • Liebes Jean & Len Team,

    ich unterstütze unser Tierheim in dem ich des öfteren Tierfutter kaufe und in die Spendenbox lege.

    in diesem Jahr habe ich auch eine "Weihnachten im Schukarton Box " verschickt

  • Wir unterstützen immer Obdachlose und Kinderheime

  • Ich Spende dem Tierheim Futter und bin bei der DKMS als knochebmarksspender registriert. :)

  • Ich engagiere mich im Tierschutz. Das Tierheim in Pforzheim hat schon etliche Sach- und Geldspenden erhalten.
    Die Tierhilfe Hoffnung e.V. liegt mir auch am Herzen und wird regelmäßig unterstützt.

  • Ich Spende monatlich einen gewissen Betrag an die dkms da ich leider selber aus gesundheitlichen Gründen kein Knochenmark spenden darf.

  • Ich bin ja große Freundin des Projekts "Weihnachten im Schuhkarton"
    Daran beteiligen wir uns jedes Jahr und ich kann es auch jedem nur nahe legen!

    LG Heike

  • Ich bin glücklich wenn ich Flüchtlingen mit Übersetzung und bei vielen anderen Problemen ein wenig helfen kann. ❤️

  • ganz easy: beim Einkauf bei Dehner oder Fressnapf etwas mehr einkaufen und draußen in den Stahlgitterkorb werfen, geht dann ans Tierheim

  • Bin noch am testen - Männer sind nicht so begeistert - finde es bis jetzt ok.

  • Ich arbeite bei der Caritas und leite eine Kinder- und Jugendeinrichtung. Vorwiegend besuchen uns Kinder aus eher schwierigen Verhältnissen und finanziell schwachen Familien. Wir versuchen sie emotional aufzufangen, ihnen sinnvolle Freizeitmöglichkeiten zu bieten sowie verschiedene Projekte, z.B. gegen Vorurteile und für mehr Toleranz, mit ihnen durchzuführen. Uns unterstützen dabei regelmäßig ehrenamtliche Studenten oder auch Rentner, die sich für die Kinder sehr engagieren. Die Kids kommen sehr gerne zu uns und sind dankbar, dass es jemanden gibt, der sich kümmert und immer ein offenes Ohr für sie hat.

  • Mein Superheld ist mein kleiner Sohn

  • Hi,
    toller Gewinn. Danke für die Chance.
    Ich engagierenmicj ehrenamtlich in einem interkulturellen Verein, der täglich seine Türen für alle öffnet. Jede ist Willkommen. Es gibt immer ein offenes Ohr, einen guten Ratschlag, neue Freunde, etwas zu essen und zu trinken und nebenbei wird sogar noch Musik gemacht. Und das alles von ganzem Herzen.
    Mir macht es Spaß und ich merke, wenn ich etwas Gutes tu, kommt das Gute irgendwann zu mir zurück.
    Liebe Grüße

  • Weihnachten im Schuhkarton mach ich jeded Jahr u.Spenden an die Mission
    Es gibt schon viele Dinge
    Danke für die tolle Verlosung

  • Ich spende in der Regel in manchen Monaten im Jahr an einen Gnadenhof und an eine Tierschutzorganisation. Ich drücke mir die Daumen für dieses Türchen (allen anderen selbstverständlich auch) und lasse einen lieben Gruß da :) Yvonne

Passende Artikel
duschgel&shampoo-superhelden-haut-und-haar-oekotest-sehr-gut
230 ML (2,17 € * / 100 ML)
DUSCHGEL&SHAMPOO SUPERHELDEN
4,99 €
kindershampoo-zauber-sauber
230 ML (2,17 € * / 100 ML)
SHAMPOO ZAUBERSAUBER
4,99 €
schaumseife-schmutzfink-sensitiv
250 ML (1,20 € * / 100 ML)
SCHAUMSEIFE SENSITIV SCHMUTZFINK
2,99 €
shampoo-und-spuelung-rapunzel
230 ML (2,17 € * / 100 ML)
SHAMPOO & SPÜLUNG RAPUNZEL
4,99 €